Eltern-Kind-Schwimmen für Kleinkinder
Kleinkindschwimmen Im 2. und 3. Lebensjahr werden die Kinder immer eigenständiger im Wasser. Andererseits gibt es auch immer wieder Phasen, in denen der Rückhalt der Mutter wichtig ist, um den nächsten Entwicklungsschritt vollziehen zu können.
Wir bieten, individuell auf jedes Kind angepasst, entwicklungsgerechte Angebote, so daß sich jedes Kind sein Schwimmprogramm selbst zusammenstellen kann. Kleinkindschwimmen
Kleinkindschwimmen In unseren Kursen werden die Kinder in vielfältiger Weise angeregt, sich eigenständig zu halten und ein Bewusstsein für ihre eigene Kraft und Sicherheit zu entwickeln.
Neben dem Halten und Hangeln an Stange und Beckenrand können sich die Kinder beim Huckepack- oder Rückenschwimmen eigenständig sichern und selbst auf- und absteigen. Sie können an der Treppe selbst in das Wasser ein- und aussteigen oder auf den Beckenrand klettern. Kleinkindschwimmen
Kleinkindschwimmen Auch in den Kursen für Kinder von 1 bis 3 Jahren nutzen wir alternative Auftriebsmittel, damit das Kind den Bezug zur eigenen Aktivität und Sicherung stabil erlernen kann.
Die Kinder springen vom Beckenrand und/oder einer beweglichen Insel ins Wasser, werden aufgefangen und erlernen, selbstständig an die Oberfläche zu kommen. Kleinkindschwimmen
Tauchen Auch in den Schwimmkursen für Kleinkinder darf selbstverständlich begleitet getaucht werden. Tauchen